Presse

 

Wir freuen uns sehr, in der neusten Ausgabe des Vinum Weinguides den Titel “Badisches Weingut des Jahres” zu tragen, wie auch über den Aufstieg zu 3,5 Sternen.

“Den Titel “Badisches Weingut des Jahres” durfte das Privatweingut Schlumberger-Bernhart entgegennehmen, das mit seiner aktuellen Weinkollektion den Sprung nach oben geschafft hat. Und es ist, wie die Redaktion ausdrücklich betont, damit noch nicht am Ende der positiven Entwicklung angekommen.”

“Was Ulrich Bernhart in diesem Jahr wieder mit rasiermesserschafer Präzision in die Flasche gebracht hat, ist beeindruckend. Schon der einfache Gutedel macht klar, wohin bei diesem Weingut die Reise geht: Der Wein macht zum einen richtig Spaß, ist völlig unkompliziert zu trinken, zum anderen aber kommt er so knalltrocken, so kompromisslos ins Glas, dass auch anspruchsvolle Genießer auf ihre Kosten kommen. Es gibt in diesem Jahr aber noch einen zweiten Gutedel. Er heißt Kracher und entstand im Rahmen der Bachelorarbeit von Tochter Johanna. Statt einer Beschreibung des Weins an dieser Stelle nur eine Bitte an den Nachwuchs: Johanna, bitte, machen Sie weiter so. Kommt man in der Qualitätspyramide bei den Großen Gewächsen an, sollte man sich Zeit nehmen. Denn das sind leise Weine, die ihre Reize nicht im ersten Moment und jedem offenbaren. Gönnt man ihnen aber etwas Luft, beeindrucken sie mit ihrer filigranen Würze und feinem Holzeinsatz. Zu den Rotweinen: Je höher man hier in der Qualität kommt, umso struppiger werden die Weine – im positiven Sinne. Gefällt der Gutswein durch unkomplizierten Trinkspaß, hat das Große Gewächs doch die eine oder andere Ecke, an der man sich reiben kann. Das ist Genuss auf ganz hohem Niveau. Eine tolle Kollektion, mit der das Weingut präzise Kurs auf Stern Nummer vier nimmt.”

Gutedel-Cup Sieger 2021

Wir sind sehr stolz, dass wir beim diesjährigen Gutedel-Cup in der Kategorie -International- den ersten Platz erreichen konnten!

Der erstmals ausgebaute Gutedel -Kracher- aus dem Jahrgang 2019 zeigt, welches mineralische Potential die Rebsorte auf den Kalkmergelböden des Markgräflerlandes vorfindet.

Besonders stolz sind wir, da der Kracher der erste im Weingut ausgebaute Wein von Tochter Johanna ist. Er entstand im Zuge ihrer Bachelorthesis (Weinbau und Oenologie in Geisenheim). Zum Thema Qualitätspotential des Gutedels wurden Trauben aus der GG-Lage WINGERTE stark ertragsreduziert, spontan vergoren und mit Maischestandzeiten und langer Lagerung auf der Hefe ausgebaut.

Das Ergebnis ist ein sehr dichter Terriorwein mit unheimlichen Trinkfluss. Der Name Kracher weist auf eine alte Bezeichnung des Gutedels im Markgräflerland hin.

 

Eichelmann 2020

“Hervorragendes Weingut” mit 4 von 5 Sternen

“Mit der Kollektion des Vorjahres hatte sich Ulrich Bernhart mit seinen Großen Gewächsen von Grauburgunder und Pinot Noir in der deutschen Spitzenklasse zurückgemeldet. Mit der aktuellen Kollektion etabliert sich das in Schlumberger-Bernhart umbenannte Privat-Weingut dort oben.”

 

Falstaff Wine Guide 2020

“Ulrich Bernhart hat dieses Jahr eine sehr starke Kollektion vorgestellt: Stand das Gut schon immer für die frische Geradlinigkeit, so scheinen uns die aktuellen Weine nochmals an Differenzierung und Vielschichtigkeit gewonnen zu haben, ohne darüber ihre schlanke Bündelung aufzugeben. Bravo!”

 

Focus Weintest 2014

1. Platz und damit bester Weißburgunder Deutschlands für unseren 2013 WINGERTE GG

 

Wein-Plus Weinführer

Wein-Plus “Klassifizierter Erzeuger”
“Eines der besten Weingüter der Region”

 

Gault Millau 2019

“Mit Beharrungsvermögen haben Claudia Schlumberger-Bernhart und ihr Mann Ulrich Bernhart das von Vater Hartmut Schlumberger gegründete Privat-Weingut in die Spitze des Markgräflerlandes geführt. Das gelang ihnen mit einer gelungenen Verbindung von Tradition und Moderne.”

 

Feinschmecker / Wein Gourmet

Die besten Weingüter in Deutschland 2015. Mit drei von fünf “F” in der Spitzenklasse Deutschlands.

 

Der Grosse Johnson

Der bekannte Autor H. Johnson beschreibt uns in seiner Enzyklopädie der Weine und Weinerzeuger der Welt.